Nach oben

INKONTINENZPROBLEME

Kein seltenes Problem, für das wir gemeinsam eine Lösung finden.

 

Viele Frauen leiden sehr unter diesem Problem. Es gibt verschiedene Arten der Inkontinenz, es gibt viele Ursachen der Inkontinenz und es gibt viele Möglichkeiten der Therapie. 

Mithilfe einer gründlichen Anamnese, Miktionsprotokollen und Ultraschalluntersuchungen können wir in den meisten Fällen die notwendige Therapie einleiten. Manchmal benötigen wir eine zusätzliche Diagnostik und arbeiten dafür mit anderen gynäkologischen und urologischen Kollegen zusammen.

 

Die Therapiemöglichkeiten sind vielfältig:

  • hormonell
  • Elektrostimulation
  • Physiotherapie
  • vaginale Lasertherapie
  • medikamentöse Therapie
  • operative Therapie